Rarahu

6mR, 1st R, Hochrigg, langer Baum, K34 / 1913/14, Designer: Morgan & Giles, Werft: Hyte - Southampton UYC Wörthersee. Link zum Original Vermessungs-brief vom Juli 1922. Die Geschichte der Rarahu finden wir hier - verfasst vom aktuellen Eigner

Sunshine

6mR, 2nd R, Hochrigg, K5 / 1926/27, Designer: William Five III, Werft: William Kirk & Son - Fairlie Scotland. UYC Wörthersee

Sonja II

6mR, 1st R, Gaffelrigg / 1908, Design & Werft Johann Anker. Bilder zur Renovierung bei Odilo Simonit und Federico Lenardon & ein Link zum Presseartikel  "15 Jahre Holzboot Restaurierung"  in der Werft
Alto Adriatico Custom in Monfalcone. 

Lilly

4m SNS 15, ehem. Tilly, Hochrigg, Aluminium, Holzbaum, / 1964, Design: Portier & Hobisch, Werft: Bootsbau Hobisch in Krumpendorf. Ossiachersee

Rieke

6mR 1st R, ehem. Dimple, ehem. Comet; Hochrigg gepeitscht, GER 77 / 1919, Design: Johan Anker, Werft: Abeking & Rassmussen - Bremen. Dzt am Ossiachersee

Südwind II

Hansa Jolle, Kiel-Schwerter, Mahagoni auf Eiche, Holzrigg, OE 97 / 1960, Abeking & Rassmussen - Bremen. Dazu gibt es eine lückenlose Dokumentation vom Lieferschein an den ersten bis zum aktuellen, erst 3. Eigner. Gleicher Name seit dem Bau 1960
Ab Ostern 2021 im UYC Wörthersee. 

Malu

20-er Jollenkreuzer, Mahagoni auf Eiche / 1965, Eigenbau eines Lehrers der Schifffahrts-Schule Bremen, Design von Drewitz. Vom Eigner selbst renoviert!  UYC Wörthersee

Die 6-er 

am Wörthersee - eine Geschichte, die sich lohnt zu lesen. Clicken Sie auf den Link! 

Annie

5,85 SL, ehem. Peter, Gaffel / 1895, Zeichner: R.Young, Erbauer: Richard Young, Pritschitz am Wörthersee. Link > zu einem wunderbaren Artikel über die Annie.....   Liegeplatz: UYC Wörthersee

Fabienne

20-er Jollenkreuzer, Vollholz Mahagoni / 1965, Riss: Ernst. Das Boot wurde 1996 in Koblenz (Ruhr)gekauft und anschließend professionell renoviert. Es braucht es jedes Jahr circa 50 Stunden Arbeit bis es zu Wasser gelassen werden kann. UYC Wörthersee

Mälar 25

Die Mälar 25 ist eine Einheitsklasse von der rund 65 Stück gebaut wurden. Sie wurde von Erik Nilsson als Antwort auf die nicht ganz so fahrtentauglichen Schärenkreuzer am namensgebenden Mälarsee entworfen. UYC Wörthersee

Klassiker in den einzelnen UYCs

UYC Mondsee
UYC Wolfgangsee


Teresa

6mR, 1st R, Hochrigg, K 28 / BJ 1912/13 / seit 1989 bei einem einzigen Eigner aus Klagenfurt, wird mit großer Freude am Wörthersee gesegelt. Liegeplatz Velden am Wörthersee

Alto Adriatico Custom

DIE Werft, wenn es um die Renovierung Ihres Klassikers geht. Die Herren Odilo Simonit & 
Federico Lenardon haben viel Erfahrung, betreuen einige Klassiker des UYC Wö. 

20qm Rennjolle "Z"

Hier ganz konkret "Wiking III", Z12 / BJ 1928 / gebaut in Gmunden. Rumpf Gabun, Rigg Spruce, Großsegel durchgelattet. Hier zwei Linienrisse im Link. Seit 1969 im UYC Mondsee beheimatet.

Gams

Gams Bootsbau von Thomas Nikolasch, am Ossiachersee. Nach alten Rissen werden hier Kanus, Kajaks und die "Weinglas-Gams" gebaut. Eine Besonderheit! 

22qm-Rennjolle "J"

Die älteste, deutsche Jollenklasse und auch unter den Namen J-Jolle, Binnenjolle oder auch Nationale Jolle bekannt. Zur J-Jollen-Vereinigung: der Link zu "110 Jahre J-Jolle"

10qm Rennjolle "N"

Das Jahr 1921 war das Geburtsjahr dieser Bootsklasse und das Segelzeichen "N" für die Freie 10qm Rennklasse definiert. Hier finden Sie Interessantes zur Geschichte.